DIY Avocado Rose

August 20, 2017

Uuuuh yeah! Damit bist du der Hingucker an jedem Buffet!

 

Eine sorgsam gerollte Avocado Rose treibt Foodstylist*innen die Tränen in die Augen.

Diese Frucht ist extrem nährstoffreich, allem voran ihr Kern. Who would have thought??!! Sie schmückt verzückt entzückend jeden Teller, kann als Hauptdish oder Zugabe gereicht werden.

 

Dieses Bild zeigt meinen allerersten Versuch!! Wenn ich es kann, kannst dus auch :) 

 

DIE Alternative zu Guacamole, wenn ein Gathering mit Freund*innen ansteht.

 

 

 

 

Wusstest du, dass Avocados eins der besten Lebensmittel ist, das du zu dir nehmen kannst?

Einer der Diamantenklumpen unter den Nährwertgiganten. 

 

Der Kern hats in sich! 

 

Der Kern allein besitzt 70% der Aminosäuren der gesamten Frucht. ... Nochmal. 70%!

Somit birgt er natürlich ein ungleich größeres Potential als ein winziger Apfelkern. 

 

Er stärkt das Immunsystem, wirkt krebshemmend und kann -als Tee zubereitet- Magen-Darm-Beschwerden entgegen wirken. Hierfür einen halben Kern zerkleinern, in einen Teefilter füllen und mit heißem Wasser übergießen. 15 min. ziehen lassen und heiß trinken. 

 

Gehobelt in Gemüsepfannen verspricht der Kern seine ganz eigene Note.

Ich persönlich finde den Geschmack intensiv und recht bitter, nehme deshalb nur eine kleine Menge in Speisen oder Smoothie Bowls.

 

Diese reicht jedoch, um das Ergebnis gesundheitlich zu peppen und geschmacklich zu verfeinern.

Mit mehr Aufwand verbunden, aber lohnenswert, ist die Arbeit des Trocknens im Backofen bei niedriger Temperatur. Den Kern dafür in Stücke schneiden und auf einem Backblech verteilen. Nach dem Trocknen kann der Kern gerieben oder gemahlen werden.  

 

 

 

 

Zarte Haut & Gesenkter Cholesterinspiegel 

 

Zusammen mit der Olive ist die Avocado die fettreichste Frucht. Blutbildung, Augenstrahlen und ein gesenkter Cholesterinspiegel - Innere Ernte durch das Futtern dieses grünen Golds!

Die einfach ungesättigten Fettsäuren unterstützen die Epidermis-Feuchtigkeit, für eine weiche Haut. Zellen werden schneller repariert, sodass Rötungen und Reizungen Linderung finden. 

 

In Smoothies am Morgen hilft die Avocado, Nährstoffe aus anderen Zutaten (insbesondere die fettlöslichen) leichter zu absorbieren. Bis zu 50 oder gar 100 Prozent, wenn auch die wertvollen Fette der Avocado mitmischen.

 

Avocados werden erfolgreich in veganen Süßspeisen verwendet, z.B. um ein cremiges Schoko-Mousse vorzubereiten oder Eis herzustellen. Sie können auch als Sonnenblumenöl-Ersatz für Salatdressings eingesetzt werden.  

 

 

 

Wie kriegen wir nun dieses augenberauschende Kunstwerk fabriziert? 

 

Avocado schälen, in gleichdicke Scheiben schneiden, in einer Reihe hintereinander anordnen, an einer Seite einrollen, aufpassen, dass die Scheiben nicht brechen, deshalb ein bisschen festdrücken hier und da. Voilà! Ein Gedicht!

 

Nicht kapiert? Hier gibts die Zauberei in Videoformat! :) 

 

 

Tipp: Rezept für einen Grünen Smoothie mit Avocado - Vegan

 

1/2 Avocado

1 Tasse Kokosmilch

1 Tasse Hafermilch

1 Mango

Ananasstücke

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Featured Posts

Aus Catcalling mach' Kompliment - Geschlechtsspezifik & Selbstsorge

August 27, 2017

1/6
Please reload

Recent Posts
Please reload

Archive
Please reload

Search By Tags